Benutzerspezifische Werkzeuge

Erfolgsbeispiele

In loser Folge werden hier einige Forschungs- und Entwicklungsprojekte und innovative Netzwerke vorgestellt, die im Rahmen von ZIM gefördert werden.

Diese Förderbeispiele stehen als PDF zum Download zur Verfügung.

Neueste Beispiele geförderter FuE-Projekte

ZIM-Kooperationsprojekt (152) ZIM-KOOP 152 Bild

Hochwertiges Silizium energieeffizient erzeugt
Ein neues Produktionsverfahren ermöglicht die kontinuierliche und energieeffiziente Herstellung von hochwertigem Silizium für die Solarindustrie. Der entwickelte Mikrowellenprozess ist hinsichtlich der Ressourceneffizienz sowie der Reinheit und Kosten des erzeugten Siliziummetalls dem klassischen Prozess im Lichtbogenofen deutlich überlegen.

 

ZIM-NEMO Bild 040 ZIM-Netzwerkprojekt (040)

Nano-Kohlenstoffe: Verstärkung für Zukunftstechnologien
Nano-Kohlenstoffe haben aufgrund ihrer extrem hohen Festigkeit und sehr hohen elektrischen und thermischen Leitfähigkeit ein enormes technisches Potenzial. Das Netzwerk NanoCarbon wurde gegründet, um die beteiligten Netzwerkpartner dabei zu unterstützen, gemeinsam neue, innovative und verantwortungsbewusste Produkte auf Basis der noch weitgehend unbekannten Nano-Kohlenstoffe zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

ZIM-NEMO Bild 039 ZIM-Netzwerk-FuE-Projekt (039)

Bio-Fluid für ein Plus an umweltfreundlicher Energie aus der Erde
Mit der Entwicklung eines natürlich verzögerten und bioabbaubaren Stimulationsfluids werden neue Maßstäbe hinsichtlich Umweltschutz und Effizienz bei Geothermie-Projekten gesetzt. Natürlich vorkommende Klüfte einer Gesteinsformation im Untergrund werden dadurch effizient erweitert und somit Leistungsfähigkeit sowie Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht.

ZIM-SOLO 067 Bild ZIM-Einzelprojekt (068)

Lasertechnologie für 100-Prozent-Qualitätskontrolle
Die vollständige Profilmessung von Stahl erfasst Fehler während des laufenden Fertigungsprozesses. Mittels Laser wird auf die gewalzten Profile eine Messlinie projiziert, deren Verlauf von einer Kamera erfasst wird. Kleinste Fehler im Profil lassen sich mit dieser Methode identifizieren und es wird eine 100-Prozent-Qualitätskontrolle ermöglicht.

Wählen Sie die Beispiele nach

Preise und Auszeichnungen

Hier finden Sie Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die im Zusammenhang mit geförderten ZIM-Projekten ausgezeichnet wurden.

HIGHtechLIGHTS

Weitere Beispiele vom BMWi geförderter Technologieprojekte, darunter auch im Rahmen des ZIM: HIGHtechLIGHTS

Beispiele aus PRO INNO II, einem ZIM-Vorläuferprogramm

PRO INNO II