Benutzerspezifische Werkzeuge

Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

am 2. Juni 2016

Auf der multitechnologischen Leistungsschau „im Grünen“, die jährlich in Berlin-Pankow auf dem Freigelände der ausrichtenden AiF Projekt GmbH, einem der drei ZIM-Projektträger, stattfindet, werden erneut mehr als 200 Exponate vorgestellt.

043_IMG_5290_web.jpg 026_IMG_5444_web.jpg 019_IMG_5570_web.jpg Als Höhepunkt der BMWi-Roadshow 2015/2016 „Von der Idee zum Markterfolg – Innovationsprogramme für den Mittelstand“ wird der Innovationstag Mittelstand die Ideenvielfalt der KMU und den Nutzen der mittelstands­orientierten Technologieförderung der Öffentlichkeit präsentieren.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel wird die Veranstaltung um 10 Uhr eröffnen.

Der Innovationstag bietet Ausstellern und Besuchern Gelegenheit, sich zu den Programmen der Innovationsförderung des BMWi aus erster Hand zu informieren, Kontakte zu Unternehmen und Forschungs­einrichtungen zu knüpfen und mit Vertretern von Politik und Regierung ins Gespräch zu kommen.

Mit dem „Partnering Event“ der Netzwerke IraSME und CORNET, die nationale Förderprogramme verschiedener Länder miteinander verknüpfen, wird der Innovationstag auch dazu beitragen, internationale FuE-Kooperationen anzubahnen.

22. Innovationstag Mittelstand Auf dem Programm stehen auch ein Unternehmer-Talk, Vorträge zu mittelstandsrelevanten Themen, moderierte Projektpräsentationen und eine Job- und Praktikumsbörse.

Einen Rückblick auf vergangene Jahre finden Sie hier


Wichtiger Hinweis

Warnung vor "Expo-Guide", "International Fairs Directory"  und ähnlichen weiteren irreführenden Eintragsangeboten

Diese Unternehmen schreiben u. a. die Aussteller der Innovationstage an und fordern diese dazu auf, ihre Firmendaten für das Ausstellerverzeichnis abzugleichen.

Wenn Sie dieser Aufforderung nachkommen, gehen Sie einen kostenpflichtigen Mehrjahresvertrag ein. Es wird deshalb dringend davor gewarnt, das Kontaktformular auszufüllen und zurückzuschicken.

Der Veranstaltungsorganisator AiF Projekt GmbH distanziert sich ausdrücklich von besagtem Unternehmen. Es besteht keinerlei geschäftliche Verbindung.

Weitere Infos zu irreführenden Eintragungsangeboten für Ausstellerverzeichnisse wie Expo-Guide, FAIRGuide & Co. finden Sie in einem Infoblatt des Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) .