Benutzerspezifische Werkzeuge

Erfolgsbeispiele

In loser Folge werden hier einige Forschungs- und Entwicklungsprojekte und innovative Netzwerke vorgestellt, die im Rahmen von ZIM gefördert werden.

Diese Förderbeispiele stehen als PDF zum Download zur Verfügung.

Neueste Beispiele geförderter FuE-Projekte

ZIM-KOOP 159 Bild ZIM-Kooperationsprojekt (159)

Drahtgestricke schützen vor Vandalismus
Eine neuartige Maschine verarbeitet Draht mit großem Durchmesser zu fehlerfreien, homogenen Gestricken in kürzerer Zeit, zu reduzierten Kosten und vermindertem Aufwand. Durch eine geringere Gestrickhöhe kann beim Einsatz in Fahrgastsitzen auf ein Umschäumen verzichtet werden, das Gestrick ist darüber hinaus auch flexibler und bietet einen höheren Sitzkomfort.

Titelseite Erfolgsbeispiel ZIM-KOOP 158 ZIM-Kooperationsprojekt (158)

Fahrzeugtypen zuverlässig erkannt und gezählt
Ein flexibles, mobil einsetzbares Laser-basiertes Fahrzeugklassifikationssystem ermöglicht die Zählung und Klassifikation von Fahrzeugen auf mehrspurigen Straßen mit gleicher Fahrtrichtung. Die ermittelten Daten erlauben eine flächendeckende Analyse der ortsgebundenen Straßenauslastung. Überlastungen und Engpässe können so erkannt und mit gezielten Maßnahmen beseitigt werden.


ZIM-Projekte des Jahres

Einzelprojekt des Jahres

ZIM-SOLO 070 BildWasserreinigung ohne Chemie
Sauberes natürliches Wasser ist lebenswichtig für die Menschen. Mit dem vom Unternehmen MOL entwickelten Katalyseverfahren kann bei der Wasseraufbereitung der Einsatz von Chemikalien deutlich reduziert werden. Dabei kommen ungiftige Werkstoffe zum Einsatz, die mit Hilfe von Licht einen natürlichen Separationsvorgang von reinem Wasser und Fremdstoffen einleiten. Das erhöht die Wasserqualität und spart Kosten in der Industrie und im Haushalt.

Kooperationsprojekt des Jahres

ZIM-KOOP 153 BildSchritte zur Rehabilitation virtuell begleitet
Neue technische Möglichkeiten eines audiovisuell unterstützten Laufbandsystems mit integrierter Bewegungsanalyse erlauben die komplette Adaption einer Lauftherapie an die individuellen Bedürfnisse des Patienten. Die Systemkomponenten sind auf jeden Anwendungsfall – vom Rollstuhlfahrer bis zum eingeschränkt mobilen und lauffähigen Patienten – therapieorientiert abstimmbar.

Handwerksprojekt des Jahres

ZIM-SOLO 071 BildMehrfachfaltbare Flügeltore für Grundstückseinfahrten
Durch stetig steigende Immobilienpreise werden Grundstücke zunehmend auch an Hanglagen gebaut. Die Folgen sind kleine und komplizierte Hofeinfahrten. Übliche Flügeltore können hier nicht installiert werden. Mit den innovativen und individuell nach Kundenwunsch angebotenen Falttoren können diese besonders anspruchsvollen Tore in Hanglage platzsparend realisiert werden.

Netzwerkprojekt des Jahres

ZIM-NEMO 024 BildHightech unter dem Meeresspiegel
Dem ZIM-Netzwerk Subsea Monitoring ist es gelungen, die interdisziplinären Kompetenzen und Schwerpunkte der Partner so zu verknüpfen, dass mittels anspruchsvoller Meeres-, Tiefsee- und Unterwassertechnologien in mehreren FuE-Projekten Schlüsselkomponenten und Systeme für die deutsche Meerestechnik entwickelt werden konnten.


Wählen Sie die Beispiele nach


Preise und Auszeichnungen

Hier finden Sie Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die im Zusammenhang mit geförderten ZIM-Projekten ausgezeichnet wurden.


HIGHtechLIGHTS

Weitere Beispiele vom BMWi geförderter Technologieprojekte, darunter auch im Rahmen des ZIM: HIGHtechLIGHTS